HR03: Frischer Wind für Organisationen

Wenn sich ein Segelschiff einem Sturm nähert, ist die richtige Strategie gefragt, um den Gefahren zu entgehen. Genauso ist es auch bei Organisationen. In jeder Organisation ergeben sich ab und an Situationen, die dazu aufrufen, systematisch Entscheidungen, Strukturen, Kooperationen oder das Miteinander auf den Prüfstand zu stellen oder gar neu zu erfinden. Dafür bietet Organisationsentwicklung einen guten Rahmen. Mit ihrem Grundsatz, möglichst viele Mitarbeitenden und Engagierte zu beteiligen und gleichzeitig klare Entscheidungen zu treffen, bewegt sie „das Schiff“ maßvoll und beharrlich.
Im Workshop bekommen Sie einen Einblick, wie Organisationsentwicklung an Veränderungsprozesse herangeht und mit welchen Methoden sie arbeitet. Kleine Übungen begleiten die Inhalte und untersetzen Themen und Aspekte mit eigenen Erfahrungen.

 

REFERENTIN:

Dr. Katrin Jutzi arbeitet als Organisationsberaterin zum Teil im Netzwerkverbund mit Como Consult Hamburg. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist es, Veränderungsprozesse in Non-Profit-Organisationen zu begleiten. Zuvor war sie forschend und lehrend an Universitäten tätig. In zwei von ihr geleiteten Projekten hat sie moderne Führung, regionale Vernetzung und zivilgesellschaftliches Engagement wissenschaftlich untersucht. Sie studierte Arbeitsökonomie an der Universität Leipzig und ist ausgebildete systemische Organisationsberaterin. Ihr Promotionsthema erkundete Lernprozesse in kleinen und mittleren Organisationen.

 

Dieser Workshop wird an beiden Tagen angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum   |   Drucken